Categories IT

Einen Mac Laptop oder Desktop mieten: Vor- und Nachteile der Miete von Apple Computern

woman in green shirt sitting in front of computer
Photo by thisisengineering on Unsplash

Wenn Sie einen Apple Computer benötigen, ist es auf lange Sicht oft günstiger, einen generalüberholten Macintosh zu kaufen als einen Mac zu mieten.

Mac-Benutzer, die in der unglücklichen Lage sind, vorübergehend einen Ersatzlaptop oder -desktop zu benötigen, haben grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Sie können einen Mac mieten oder ein von Apple zertifiziertes, generalüberholtes Gerät kaufen und es weiterverkaufen, sobald es nicht mehr benötigt wird.
Einen Mac mieten: Vorteile der Miete eines Apple-Computers
In den meisten Fällen benötigen Nutzer, die einen Mac mieten möchten, den Ersatz so schnell wie möglich und für einen kurzen Zeitraum.
Daher ist das Mieten eines Macs für viele Mac OS X-Benutzer, die einen zeitnahen Ersatz benötigen, eine hervorragende Lösung. Studenten, die auf einen Mac-Computer angewiesen sind, können sich beispielsweise an Macintosh-Verleihfirmen wenden, wenn ihr Apple-Laptop gestohlen wird oder zur Reparatur geschickt werden muss.
Verschiedene Arten von Unternehmen entscheiden sich für die Miete statt für den Kauf, wenn eine große Anzahl von Mac Computern nur für einen begrenzten Zeitraum benötigt wird, beispielsweise für eine Konferenz oder einen Kongress. Ein weiteres Beispiel sind Film- und Musikproduktionen, für die es oft günstiger ist, Apple Computer zu mieten, wenn sie vor Ort drehen oder aufnehmen.
Ein weiterer großer Vorteil des Mac-Verleihs ist die Möglichkeit, die Software auszuwählen, die auf dem Leihcomputer installiert werden soll.

 

Mögliche Nachteile der Macintosh-Computermiete
Trotz der oben genannten Umstände ist das Mieten eines Macs nicht unbedingt der kostengünstigste Weg, um Zugang zu einem Apple-Computersystem zu erhalten. Außerdem verlangen viele Mac-Vermietungsstellen eine hohe Kaution, bevor sie einen Mac vermieten.
Je nach Modell und Dauer des Mietvertrags ist es oft günstiger, einen generalüberholten Mac zu kaufen und ihn später zu einem niedrigeren Preis wieder zu verkaufen. Die Mietpreise für Macs belaufen sich oft auf über 200 Dollar pro Woche, während von Apple zertifizierte generalüberholte Macs Hunderte von Dollar weniger als neue Geräte kosten und mit der gleichen einjährigen Garantie ausgestattet sind, die für alle neuen Apple Computer gilt.
Einen Mac mieten oder einen generalüberholten Mac kaufen und weiterverkaufen?
Wenn ein Ersatz-Mac sofort und für einen sehr kurzen Zeitraum benötigt wird, ist die Miete eines Apple Computers möglicherweise die beste Option. Unabhängig davon sollte jeder, der einen Mac mieten möchte, zumindest die Möglichkeit in Betracht ziehen, einen von Apple zertifizierten generalüberholten Mac zu kaufen, anstatt ihn zu mieten.
Selbst wenn das generalüberholte Mac-Modell ein Jahr oder mehr hinter der neuesten Mac-Produktlinie zurückliegt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dieser ältere Ersatz die Aufgabe erfüllt und auf lange Sicht weniger kostet als ein teurer Mac-Mietvertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.