Categories Mac

Top 10 Mac Freeware-Anwendungen. Die beste kostenlose OS X-Software für den Macintosh.

black computer keyboard on brown wooden desk
Photo by sinaciscox on Unsplash

Die besten Programme für den Mac müssen nicht unbedingt viel Geld kosten. Einige der besten Softwaretitel für Mac OS X sind völlig kostenlos.

 

Video-Freeware-Lösungen für den Mac

 

VLC-Medienspieler

QuickTime ist großartig, aber einige Videoformate machen QuickTime immer noch einen Strich durch die Rechnung. VLC ist vollgepackt mit Funktionen und spielt fast jedes Videoformat ab, einschließlich DVDs und VCDs. VLC ist für MacBook-Benutzer Gold wert. Mit VLC können Benutzer die Lautstärke auf bis zu 400 % erhöhen, so dass MacBook-Benutzer DVDs tatsächlich über die schwachen Lautsprecher des Computers hören können.

Perian

Perian nennt sich selbst „The swiss-army knife for QuickTime“. Nach der Installation von Perian werden sich die Benutzer fragen, wie sie jemals ohne es leben konnten. Perian arbeitet im Hintergrund und hilft QuickTime dabei, Audio- und Videoformate abzuspielen, an denen der Browser sonst zu ersticken droht.

Handbremse

Handbrake kann nur eines und das sehr gut: DVDs rippen. Sie möchten eine DVD auf dem Video-iPod ansehen? Holen Sie sich Handbrake. Möchten Sie einen Film von einer DVD auf ein MacBook übertragen? Holen Sie sich Handbrake. Außerdem ist es kinderleicht zu bedienen.

Mac OS X Freeware System Utilities

ClamXav

Viele Mac-Fanatiker behaupten, dass es keine Antiviren-Software braucht, aber ClamXav ist kostenlos und hilft, Ihren Mac zu schützen. ClamXav Antivirus basiert auf dem UNIX-Toolkit ClamAV, dem De-facto-Standard zum Schutz praktisch aller UNIX-basierten Server. Die Virendefinitionen von ClamXav werden täglich aktualisiert. ClamXav läuft im Hintergrund und kann „Überwachungsordner“ zum Scannen von Downloads verwenden.

OnyX

OnyX ist ein Wartungs- und Optimierungswerkzeug für OS X. Verwenden Sie OnyX mindestens einmal im Monat, um Berechtigungen zu korrigieren und den Cache des Computers zu bereinigen. OnyX arbeitet tief im Inneren des Mac-Systems, seien Sie also vorsichtig mit den Auswahloptionen.

AppCleaner

Bevor der Mac den Sprung zu OS X schaffte, war das Löschen eines Programms so einfach, wie es in den Papierkorb zu ziehen. Unter OS X können Programme Dateien tief im Systemordner ablegen. AppCleaner findet die mysteriösen Dateien und löscht sie.

Produktivitäts- und Mac OS X-Virtualisierungsfreeware

Quicksilver

Quicksilver ist ein Startprogramm, ein Dienstprogramm und eine Suchanwendung, die schwer zu definieren ist. Es kann Anwendungen starten, Dateien bearbeiten und Skripte ausführen. Manche lieben es, andere hassen es und wieder andere können mit Quicksilver überhaupt nichts anfangen. Viele eingefleischte und unerfahrene Mac-Benutzer schwören auf Quicksilver.

Bohne

Bean ist ein schlankes und gemeines Textverarbeitungsprogramm. Es ist schnell, einfach zu bedienen und wird nicht mit unzähligen Funktionen überfrachtet, die der Benutzer nie benutzen wird. Wenn Mac-Benutzer ernsthafte Schreibarbeiten erledigen müssen und keine überflüssigen Word-Funktionen benötigen, ist Bean die Rettung. Wie der Mac funktioniert auch Bean einfach.

VirtualBox

Virtuelles Computing ist heutzutage der letzte Schrei, und Sun Microsystems bietet mit VirtualBox eine kostenlose und funktionsreiche Option zur Ausführung von Windows, Linux und anderen Betriebssystemen. Nutzen Sie VirtualBox, um Ubuntu auszuprobieren oder Windows auszuführen, um NetFlix-Filme online zu streamen.

Cyberduck

Sicherlich ist FTP aus der Mode gekommen, aber es ist immer noch die gängigste Methode, um Dateien über das Internet zu übertragen. Cyberduck beherrscht FTP und SFTP, unterstützt externe Editoren und OS X-Goodies wie Spotlight, Keychain und AppleScript. Die meisten kommerziellen Anwendungen sind nicht so ausgefeilt und funktionieren nicht so reibungslos wie Cyberduck.

Die OS X Freeware-Hitparade brodelt nur so vor sich hin.

  • Meeresstrand: Ein einfach zu bedienender Bildeditor.
  • Übertragung: Ein solider BitTorrent-Client.
  • Der Unarcharver: Dekodiert praktisch alle komprimierten Dateien.
  • Carbon Copy Cloner: Erstellt ein bootfähiges Backup Ihres Laufwerks.
  • Sidenote: Ein praktischer Notizblock für den Schreibtisch.
  • Adium: Ein IM-Client, der mit AIM, Yahoo und MSN kommuniziert.
  • Audacity: Wie Adobe Audition und ProTools, aber kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.