Categories IT

Wie Sie die Anzahl der Computer in Ihrem Heimnetzwerk maximieren können

 

woman in green shirt sitting in front of computer
Photo by thisisengineering on Unsplash

Anders als noch vor ein paar Jahren haben Computerbenutzer heute viele Möglichkeiten, sich mit dem Internet und anderen Computern im eigenen Haus zu verbinden.  Das Aufkommen der drahtlosen Technologie hat die Heimvernetzung für Menschen geöffnet, die sonst nie in der Lage gewesen wären, ein Heimnetzwerk zu haben, ohne jemanden zu beauftragen, der Kabel von Raum zu Raum verlegt.  Glücklicherweise gibt es Dinge, die Sie tun können, um die Anzahl der Computer in Ihrem Heimnetzwerk zu maximieren.

Um die Anzahl der Computer in Ihrem Heimnetzwerk zu maximieren, sollten Sie zunächst die richtige Netzwerkausrüstung auswählen.  Wenn Sie z. B. ein drahtloses Heimnetzwerk verwenden, sollten Sie sich für ein hochwertiges drahtloses Gerät entscheiden, das hohe Geschwindigkeiten und Bandbreiten ermöglicht. Ihr drahtloser Router spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um die Anzahl der Computer in Ihrem Heimnetzwerk geht.  Wenn Ihr Drahtlos-Router eine geringe Reichweite hat oder nicht sehr gut funktioniert, können Sie weniger Computer in Ihrem Heimnetzwerk einsetzen.  Wenn Sie jedoch einen hochwertigeren WLAN-Router kaufen, können Sie mehr Computer unterstützen.

Eine weitere Möglichkeit, die Anzahl der Heimcomputer in Ihrem Heimnetzwerk zu maximieren, besteht darin, den Datenverkehr von diesen Computern zum Netzwerk sorgfältig zu kontrollieren.  Wenn Sie z. B. File-Sharing-Programme wie Bit Torrent verwenden, sollten Sie diese Programme nur dann nutzen, wenn keine anderen Benutzer im Computernetzwerk sind, da sie viel Bandbreite beanspruchen.

Eine weitere Möglichkeit, die Anzahl der Computer in Ihrem Heimnetzwerk zu maximieren, besteht darin, bei der Installation Ihrer Heimnetzwerkausrüstung die Raumaufteilung Ihrer Wohnung zu berücksichtigen.  Sie sollten Ihren drahtlosen Router an einer zentralen Stelle in Ihrer Wohnung platzieren, damit Sie von jedem Computer in der Wohnung ein Signal zum Router erhalten können.

Ein weiterer Faktor für die Anzahl der Computer in Ihrem Heimnetzwerk ist die Geschwindigkeit der drahtlosen Verbindung jedes einzelnen Computers.  Wenn Sie Computer mit älteren drahtlosen Netzwerkkarten installiert haben, nutzen diese weniger Bandbreite Ihres drahtlosen Netzwerks, als wenn Sie die neueste drahtlose Netzwerkausrüstung haben.  Je höherwertiger und schneller Ihr drahtloser Router ist, desto mehr Bandbreite steht Ihnen überhaupt zur Verfügung.

Wenn Sie Probleme haben, mehrere Computer mit Ihrem drahtlosen Heimnetzwerk zu verbinden, sollten Sie sich an den Hersteller Ihres drahtlosen Routers wenden.  Möglicherweise gibt es bestimmte Einstellungen, die Sie an Ihrem WLAN-Router ändern können, um die Anzahl der Computer in Ihrem Heimnetzwerk zu erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.