Categories IT

Spioniert Ihr Telefon Sie aus?

person using laptop
Photo by johnschno on Unsplash

Neue Technologien scheinen immer die Opportunisten anzuziehen.
Die meisten Menschen denken, dass Spyware und Virenbefall auf ihre Computer beschränkt sind. Dem ist aber nicht so! Auch Ihr Telefon ist gefährdet, insbesondere wenn Sie ein Smartphone besitzen. Ein Smartphone ist ein Mobiltelefon, das im Vergleich zu herkömmlichen Mobiltelefonen über fortschrittliche Rechenleistung und Konnektivität verfügt. Smartphones sind moderne Wunder der Technik und machen das Leben für viele Menschen bequemer und aufregender. Zu den Smart Phones gehören iPhones, Blackberrys, Nexus One und Androiden. Wie bei allen Formen der Technologie scheint es jedoch immer eine dunkle Seite zu geben, die auf diejenigen lauert, die andere ausnutzen wollen. So ergab eine Studie von SMobile Systems, einem Anbieter von Mobiltelefonsicherheit, aus dem Jahr 2009, dass eines von dreiundsechzig Smartphones mit Spyware, Viren, nicht lizenzierten Programmen und Trojanern infiziert war. Die meisten Besitzer dieser Telefone waren sich nicht bewusst, dass diese Programme auf ihren Geräten lauerten. Der wirklich beängstigende Teil ist, dass einige dieser Spyware-Programme in der Lage sind, Ihre E-Mails und Textnachrichten abzufangen, und einige Programme ermöglichen es den Hackern, Ihre Telefongespräche abzuhören oder Anrufe zu tätigen und SMS-Nachrichten ohne Ihr Wissen zu versenden!
Werden Sie ausspioniert?

Einige Sicherheitsexperten berichten auch, dass einige dieser Programme es den Hackern ermöglichen, das Telefon aus der Ferne einzuschalten und Gespräche rund um das Telefon mitzuhören, auch wenn Sie es nicht benutzen! Bestimmte Programme können auf Ihrem Smartphone installiert werden, wenn Sie auf einen Link in einer Textnachricht oder in einer E-Mail klicken. Andere Arten von Spionageprogrammen müssen direkt auf Ihrem Telefon installiert werden. Dies geschieht meist durch misstrauische Ehepartner und Lebensgefährten oder nicht ganz so seriöse Freunde und Kollegen, die einen Code in Ihr Telefon eingeben, mit dem die Spyware heruntergeladen wird. Solche Spionageprogramme sind in den Vereinigten Staaten illegal, können aber auf ausländischen Websites erworben werden. Wenn Ihr Telefon infiziert ist, sendet es bei jedem Anruf oder jeder Textnachricht eine Textnachricht an den Hacker, ohne dass Sie es merken. Natürlich könnte eine solche Spyware einem Hacker auch bei einem Identitätsdiebstahl helfen.
Was können Sie tun?
Erstens: Klicken Sie niemals auf Links in Texten oder E-Mails von Personen, die Sie nicht kennen, auch wenn diese noch so verlockend sind.
Zweitens: Legen Sie einen Passcode fest, der Ihr Telefon sperrt, wenn es nicht benutzt wird. So kann niemand Ihr Telefon benutzen, außer denjenigen, die den Passcode kennen.
Drittens: Überprüfen Sie Ihre Rechnung auf SMS oder Anrufe an unbekannte Telefonnummern. Dabei kann es sich um die Nummern der Person(en) handeln, die Sie ausspionieren.
Viertens: Wenn das Telefon ständig flackert, wenn es nicht benutzt wird, wenn Sie bemerken, dass der Akku warm ist, wenn das Telefon nicht benutzt wird, oder dass der Akku sehr schnell entladen wird, könnten dies Anzeichen dafür sein, dass die Energie Ihres Telefons durch Spyware entzogen wird.
Vorbeugung ist besser als der Versuch, diese Programme aufzuspüren und von Ihrem Telefon zu entfernen, da dies ziemlich teuer sein kann. Seien Sie vorsichtig und umsichtig, wenn Sie Ihr Telefon benutzen, und die Wahrscheinlichkeit, Opfer von Telefon-Hackern zu werden, kann erheblich verringert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.